Ganzheitliche, zahnerhaltende Zahnmedizin in Berlin Mitte

Ihr Leitfaden zur Zahnimplantat-Behandlung in Berlin

Fachkundige Implantologie im Kompetenzzentrum für Zahnimplantate in Berlin Mitte

Sicherlich fragen Sie sich, wie eine Implantatbehandlung abläuft. Deshalb haben wir für alle Patienten, die sich vorab informieren möchten, die wichtigsten Informationen rund um das Thema Implantate zusammengetragen. Möchten Sie möchten Ihre Fragen lieber direkt mit uns klären? Sehr gern. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin mit unserem erfahrenen Fachzahnarzt für Implantologie, Dr.med. dent. Nikolaus Gutsche. Er nimmt sich viel Zeit für Sie.

Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die sich im Laufe der Zeit so fest mit dem Kieferknochen verbinden, dass sie einer natürlichen Zahnwurzel hinsichtlich Stabilität und Komfort in nichts nachstehen. Sie fühlen sich an wie ihre natürlichen Vorbilder, funktionieren so gut wie diese und sehen auch so aus. Deshalb sprechen wir bei Implantaten lieber von Ersatzzähnen als von Zahnersatz. Mit Zahnimplantaten können wir einzelne Zähne, mehrere Zähne oder ganze Zahnreihen ersetzen. Damit sind sie die vielseitigste Zahnersatz-Lösung überhaupt.

Künstliche Zahnwurzeln lassen Sie wieder jünger aussehen

Wenn Zähne verloren gehen, führt dies mit der Zeit fast immer zu Kieferknochenverlust, auch dann, wenn die Zahnlücken mit herkömmlichem Zahnersatz ohne Implantate geschlossen werden. Dies liegt daran, dass der Knochen nicht länger über die natürlichen Kaukräfte „trainiert“ wird. Der schrumpfende Kieferknochen verändert das Aussehen nachhaltig. Oft wirkt die ganze Mundpartie hängend und eingefallen. Wenn der Implantologe die fehlenden Zahnwurzeln von Anfang an durch Zahnimplantate ersetzt, kann er den Knochenabbau verhindern und dafür sorgen, dass die natürliche Form und Struktur von Lippen und Wangen erhalten bleiben. 

Implantate in Berlin Mitte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Merkmale und Vorteile von Implantaten gibt es?

  • Implantate sehen wie natürliche Zähne aus und funktionieren auch so.
  • Bei implantatgetragenen Zahnprothesen entfällt die Gaumenplatte aus Kunststoff.
  • Haftcremes gehören der Vergangenheit an. 
  • Es besteht keine Gefahr, dass Ihr Zahnersatz verrutscht oder herausfällt. 
  • Sie können wirklich alles mit Zahnimplantaten essen, auch harte Lebensmittel wie Äpfel oder Nüsse. 
  • Implantatgetragener Zahnersatz erfordert kein Beschleifen der intakten Nachbarzähne. Gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten. 
  • Implantate, von Ihrem Spezialisten für Implantologie in Berlin inseriert, haben eine Erfolgsquote von nahezu 100%

Sicherheit durch die Verwendung erstklassiger Materialien

Im Kompetenzzentrum für Zahnimplantate Berlin verwenden wir ausschließlich Implantate und Implantatsysteme von weltweit führenden Unternehmen, die schon lange am Markt sind. Hierzu zählen unter anderem die Firmen Camlog und Nobel Biocare, die seit Jahren eine validierte Forschung betreiben und ihre dentalen Produkte ständig weiterentwickeln. Sicherlich gibt es günstigere Systeme, die jedoch unseren hohen Anforderungen an Qualität, Forschung, Sicherheit und Zuverlässigkeit nicht gerecht werden. Außerdem können wir bei billigen “Eintagsfliegen” nicht sicher sein, dass es deren Implantatsysteme und die dazugehörigen Ersatzteile in ein paar Jahren noch gibt. Wir setzen auf einen langfristigen Behandlungserfolg, den wir durch den Einsatz von Materialien minderer Qualität nicht aufs Spiel setzen.

Warum 3D-Bildgebung und computernavigierte Implantologie?

Die 3D-Implantologie oder auch computernavigierte Implantologie ist aktuell die fortschrittlichste Methode, um Patienten mit Zahnimplantaten zu versorgen. Anhand hochauflösender 3D-Röntgenaufnahmen, eingespeist in eine spezielle Computersoftware, lassen sich die Kiefer- und Knochenstrukturen des Patienten aus allen Blickwinkeln betrachten und genau vermessen. Dadurch lassen sich die Implantate an Positionen planen, an denen der Knochen hoch, breit und dicht genug ist. Somit haben auch Patienten mit geringerer Knochensubstanz gute Chancen auf Implantate ohne Knochenaufbau. 

Warum Zahnimplantate im Kompetenzzentrum für Implantologie in Berlin?

Im Kompetenzzentrum für Zahnimplantate finden Sie in angenehmer Umgebung die perfekte Symbiose aus Fach-Know-how und langjähriger Erfahrung. Dr. med. dent. Nikolaus Gutsche ist bereits seit vielen Jahren als Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Implantologie tätig. Dabei kann er, bereits auf mehr als 10.000 erfolgreich gesetzte Zahnimplantate zurückblicken. 

© Copyright - Dr. med. dent. Nikolaus Gutsche, Kompetenzzentrum für Zahnimplantate Berlin Mitte