Sanfte und sichere Implantologie in Berlin Mitte

Implantologie Berlin

Neue Technologien der Implantologie für mehr Sicherheit und Lebensqualität

Das Kompetenzzentrum für Zahnimplantate um Dr. med. dent. Nikolaus Gutsche in Berlin steht für eine hochmoderne, sanfte Implantologie mit starken, planbaren Ergebnissen. Mit Engagement und viel Zeit für unsere Patienten realisieren wir implantatgetragenen Zahnersatz nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wir wissen, welche Fragen und Sorgen Patienten umtreiben, die nicht mehr richtig kauen können, unter ihrem wackeligen Gebiss leiden oder sich nicht mehr trauen zu lächeln. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Einige Menschen verbinden mit Zahnimplantaten langwierige Eingriffe und hohe Kosten. Dabei hat sich die Implantologie grundlegend verändert und ermöglicht heute schnellere, sicherere und oftmals auch günstigere Behandlungen. Zudem können Sie Ihren Zahnersatz auf Wunsch auch auf Raten zahlen.

3D-Implantologie und computernavigierte Implantologie

Herzstück unserer Arbeit ist die Symbiose aus hochauflösenden 3D-Röntgenaufnahmen und computernavigierter Implantologie. Diese Technologien ermöglichen uns schmerzfreie Implantationen, die auf besonders ästhetische und langlebige Ergebnisse ausgerichtet sind.

Zum ersten Mal in Berlin: hochpräzises Implantieren in Echtzeitansicht mit der X-Guide-Technologie.

Sprechen Sie uns an.

Herzlichst, Ihr Dr. med. dent. Nikolaus Gutsche

Dr. med. dent. Nikolaus Gutsche, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Implantologie und Parodontologie

Ihre
Vorteile

Heutzutage setzen viele Zahnärzte Zahnimplantate. Es hat jedoch viele Vorteile, sich von einem Spezialisten für Implantologie behandeln zu lassen. Die wichtigsten Gründe, sich für einen Implantologen in Berlin zu entscheiden sind seine speziellen Fachkenntnisse und seine Erfahrung. Beides – Knowhow und sichere Routine – erhöhen nachweislich den langfristigen Behandlungserfolg und die Haltbarkeit der Zahnimplantate.

  • Behandlung bei überregional anerkanntem Fachzahnarzt für Implantologie
  • mobile Implantologie für Zahnarzt-Kollegen
  • langjährige Erfahrung durch mehr als 10.000 gesetzte Implantate
  • Behandlung unter Anästhesie und Vollnarkose möglich
  • Einsatz moderner OP-Methoden
  • 3D-Diagnostik und 3D-Implantologie für besonders schonende Implantationen
  • All-on-4-Konzept (fest sitzender Zahnersatz auf vier Implantaten)
  • umfassende Gebisssanierungen möglich
  • Implantaterfolg auch bei komplexen Ausgangssituationen
  • ganzheitliche Behandlung unter Einbeziehung des Zahnfleisches, falls nötig (Rot-Weiß-Ästhetik)
  • regelmäßige Fortbildungen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Stützpfeiler für den Erfolg von Zahnimplantaten

  • Präzision und Sicherheit

    computernavigierte Implantologie

    Die computernavigierte Implantologie beruht auf einer präzisen 3D-Implantatplanung. Anhand der dreidimensionalen Bilder lässt sich vorab die optimale Position der Implantate ermitteln. Empfindliche Strukturen wie der Zahnnerv werden dabei mit einem Sicherheitsabstand bedacht. Die Daten aus der Implantatplanung werden für die Herstellung einer Bohrschablone genutzt. Diese ermöglicht ein Operieren ohne Skalpell und Schnitte.

  • Starke Grundlage

    das Implantat aus Titan

    Implantate aus Titan sind robust und integrieren sich sehr gut in den Knochen. Somit bilden Sie eine stabile Basis für Ihren implantatgetragenen Zahnersatz. Sie sind außerdem biokompatibel, was bedeutet, dass Sie vom Körper besonders gut vertragen werden.

  • Feste Verbindung

    Abutment und Implantataufbau

    Das Abutment, auch Implantatpfosten genannt, wird in das Implantat geschraubt und ragt aus dem Zahnfleisch heraus. Es ist das Verbindungsstück zwischen Implantat und Zahnkrone, Zahnbrücke oder abnehmbarer Prothese. Wir achten darauf, dass am Übergang zwischen Implantat und den Ersatzähnen keine dunklen Ränder entstehen. In einem kann Dr. Gutsche, Implantologe in Berlin, gleich den Zahnfleischverlauf verschönern.

  • Schonende OP-Verfahren

    Moderne Implantologie ohne Knochenaufbau

    Die computernavigierte Implantologie in Kombination mit speziellen Implantatationsverfahren erlauben eine optimale Ausnutzung des vorhandenen Knochenangebots. Anders als früher können wir deshalb heute oft auf einen Knochenaufbau verzichten. Falls er doch nötig wird, lässt er sich mit modernen Operationstechniken wie der ultraschall-basierten Piezochirurgie besonders schonend durchführen.

  • Schmerzfreiheit

    Vollnarkose oder Sedierung

    Implantat-OPs sind im Kompetenzzentrum für Implantate in Berlin Mitte auf Wunsch auch unter Narkose, Analgosedierung oder Hypnose möglich. Empfehlenswert ist eine Anästhesie, wenn viele Implantate gleichzeitig gesetzt werden sollen, oder bei Angstpatienten. Während des Eingriffs überwacht ein erfahrener Anästhesist die Abläufe, so dass Sie sich als Patient absolut sicher fühlen können.

  • Erfahrener Implantologe

    Erfolgsquote 99%

    Wir kombinieren modernste Technologien mit Implantaten namhafter Hersteller, die ausschließlich aus bioverträglichen Materialien wie Titan oder Keramik gefertigt werden. Dies sorgt für eine hohe Festigkeit und lange Lebensdauer der Zahnimplantate, ein natürliches Kaufgefühl und ästhetische Ergebnisse, die Freude machen. Die Erfolgsquote der von Dr. Gutsche in seiner Berliner Zahnarztpraxis eingesetzten Implantate liegt bei 99%.

Unsere Leistungen im Bereich der Implantologie

Zahnimplantate

Hübsche ältere Dame mit Zahnimplantaten Berlin

Zahnimplantate sind kleine zylindrische oder wurzelförmige „Schrauben“, welche die Funktion von künstlichen Zahnwurzeln übernehmen. Sie sind nachweislich die sicherste und eleganteste Art, einen einzelnen Zahn, mehrere Zähne oder ganze Zahnreihen zu ersetzen. Dabei sind sie stabil, sehr langlebig, verbessern das Aussehen und vermitteln dem Patienten ein natürliches Kaugefühl.

All-on-4

Dank All-on-4 benötigen wir häufig nur vier Implantate, um eine Zahnprothese sicher im Kiefer zu verankern. Durch eine spezielle Implantationstechnik können wir auf einen Knochenaufbau oft verzichten. All-on-4 ist eine dauerhafte Lösung, die dem zahnlosen Patienten mehr Tragekomfort bietet und ihn von den ständigen Anpassungen seiner Prothese befreit.

Zygomaimplantate

Grafische Darstellung Zygoma-Implantate

Zygoma-Implantate eignen sich für Personen mit fortgeschrittenem Knochenabbau im Oberkiefer und können in vielen Fällen ohne vorherigen Knochenabbau gesetzt werden. Sie sind länger als übliche Implantate und werden schräg in den Oberkiefer eingesetzt. Mit Zygoma-Implantaten kann der Implantologe das vorhandene Knochenangebot optimal ausnutzen. Häufig werden Zygoma-Implantate mit der All-on-4-Methode kombiniert.

3D-Implantologie

Mit dreidimensionalen DVT-Röntgenaufnahmen können wir die Strukturen Ihres Mundes (Zähne, Zahnwurzeln, Zahnnerv) sowie die Lagebeziehung dieser Strukturen zueinander bis in das kleinste Detail darstellen. Sie bilden die perfekte Grundlage für eine computergesteuerte Planung der idealen Implantatpositionen. Je genauer die Planung ist, desto besser können wir das vorhandene Knochenangebot ausnutzen und auf einen Knochenaufbau verzichten.

Knochenaufbau

Der Schlüssel zu einem sicher verankerten und langlebigen Zahnimplantat ist die Qualität und Quantität des Kieferknochens. Wenn nicht mehr genügend belastbarer Knochen vorhanden ist, können wir Ihnen mit ganz unterschiedlichen Methoden wieder aufbauen. In einigen Fällen können wir den Knochenaufbau in einem Zug mit der Implantation vornehmen.

Sinuslift

Reifer lächelnder Mann

Der Sinuslift ist eine Sonderform des Knochenaufbaus. Im Oberkiefer würden die Implantate bei unzureichendem Knochenangebot bis in die Kieferhöhle hineinreichen. Um sie trotzdem fest im Knochen verankern zu können, verstärken wir den knöchernen Boden der Kieferhöhle. Das Verfahren, das der Oralchirurg hierfür anwendet, ist der Sinuslift.

X-NAV und X-Guide

Junge Frau mit Apfel beim Zahnarzt

Noch nie war Implantieren sicherer, komfortabler und schneller. Mit X-Guide, dem bahnbrechenden System von X-Nav, bietet das Berliner Kompetenzzentrum für Zahnimplantate als erste Implantologie-Praxis in Berlin seinen Patienten navigierte Implantologie in Echtzeit-Ansicht an – ganz so, wie man es schon sehr lange in der Hirnchirurgie einsetzt.

Senden Sie uns eine E-Mail

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

Berliner Kompetenzzentrum für Zahnimplantate

Praxis Dr. Gutsche & Kollegen
WMF-Haus
Leipziger Str. 112
Mauerstr. 12 (barrierefrei)
10117 Berlin
Telefon: 030 206539100